Sport auf Mallorca – Von Golf bis Wassersport

Wassersport wird auf Mallorca groß geschrieben. Von Tauchkursen im Mittelmeer und den einsamen Buchten der Insel, über Segel- und Kanufahrten bis hin zu Wasserskikursen im azurblauen Meerwasser. Die Insel ist ein Paradies für Wassersportler und alle, die es werden wollen.

Aber nicht nur das Meer lockt die Sportler auf die Insel. Die zahlreichen Gebirge eignen sich besonders für Mountain-Bike Touren oder Trekking und Bergwanderungen sowie Kletterkurse in den Bergen von Mallorca. Die abwechslungsreiche Landschaft und Tierwelt lassen dabei keine Langeweile aufkommen, und das milde Klima wirkt der schnellen Erschöpfung entgegen.

Ob Indoor oder Outdoor Sport: Mallorca bietet für nahezu alle Sportarten optimale Bedingungen. Golf-Spieler finden auf Mallorca ebenfalls viele Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Insgesamt 18 Golfclubs, die meisten gehören zu den Tourist-Resorts des Robinson-Clubs, bieten Golfplätze auf höchstem Standard.

Die Einwohner der Insel besuchen in ihrer Freizeit Pferderennen auf einer der zwei Pferderennbahnen oder feuern ihren Fußballclub Real Mallorca an, der regelmäßig im Stadion Son Moix spielt.



Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar: